Welttag des Buches 2015: Blogger schenken Lesefreude

Wie jedes Jahr am 23. April wird auch heute wieder der Welttag des Buches gefeiert. Bereits 1995 erklärte die UNESCO diesen 23. Tag im April zum Welttag des Buches. Er soll Feiertag für das Lesen, für Bücher und auch für die Bedeutung der AutorInnen in der Literaturwelt sein. Viele Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken und auch Schulen führen an diesem Tag besondere Aktionen rund um die Welt der Bücher durch und machen so auf die Signifikanz und Herrlichkeiten des Lesens aufmerksam. Warum gerade dieses Datum? Die UN-Organisation für Kultur und Bildung bezieht sich bei dieser Festlegung auf einen Brauch aus Katalonien, bei dem zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg Bücher verschenkt werden. Außerdem ist der 23. April auch Sterbetag von William Shakespeare und Miguel de Cervantes, das Datum hat also seine Berechtigung. Welttag des Buches 2015 Blogger schenken LesefreudeNun gibt es auch unter LiteraturbloggerInnen eine Aktion zur Huldigung des Lesens an diesem besonderen Tag. Blogger schenken Lesefreude heißt sie und ich nehme in diesem Jahr zum ersten Mal daran teil. Das Prinzip ist denkbar einfach: Die BloggerInnen verschenken an ihre Leserschaft ein Buch, das ihnen besonders gut gefällt und geben so Lesefreude an andere Menschen weiter. Ich verlose Applaus für Bronikowski von Kai Weyand, erschienen Wallstein Verlag. Welttag des Buches 2015 Blogger schenken Lesefreude Ich habe Weyands Buch bisher selbst noch gar nicht gelesen, werde dies aber in den kommenden Tagen und auf jeden Fall vor Ende des Gewinnspiels tun und dann folgt hier auch eine Rezension. Da ich aber großer Fan der Publikationen des Wallstein Verlages bin und bisher nur Gutes über diesen Roman gehört habe, bin ich sicher, dass es mir und dem/der Gewinner/in am Ende auch gefallen wird. Also wenn ihr Applaus für Bronikowski bald in euer Bücherregal einsortieren wollt – hier kommen die Teilnahmebedingungen:

  1. Der Gewinnspielzeitraum beginnt heute, am Welttag des Buches, und endet am 07. Mai 2015 um 23.59 Uhr.
  2. Um teilzunehmen, kommentiert einfach diesen Blogeintrag oder den dazugehörigen Post auf Facebook und schon seid ihr im Lostopf.
  3. Teilnahme ab 18 Jahren.
  4. Der/die Gewinner/in wird dann am 08. Mai 2015 per Zufall ausgelost und persönlich per E-Mail oder Facebook benachrichtigt.
  5. Das Buch werde ich im Anschluss per Büchersendung an den/die Gewinner/in versenden. Die Haftung für den Versand übernehme ich dabei nicht.
  6. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  7. Persönliche Daten werden nur zum Zwecke des Gewinnspiels verwendet und im Anschluss gelöscht.

Nun bleibt mir nur noch viel Glück und einen wunderbaren 20. Welttag des Buches zu wünschen!


Aktualisierung vom 8. Mai 2015 — ACHTUNG! Die Losfee hat gezogen:

DSCN9560Herzlichen Glückwunsch, Petra! 🙂

Kategorie Blog, Mischmasch
Autor

Aufgewachsen im schönen Brandenburg lernte ich schon früh die ländliche Einöde lieben und hassen zugleich. Heute kehre ich immer wieder gern heim, wohne allerdings lieber in urbanen Räumen. Beruflich bin ich im Sachbuch unterwegs, nach Feierabend widme ich mich dann der Belletristik und schreibe hier über meine Lektüren.

20 Kommentare

Kommentar verfassen